Juli 2020

Digital Aging

Egal ob Smartphones, Tablets oder Laptops – jeder von uns nutzt solche Geräte wohl täglich und das meist für längere Zeit. Dabei strahlen die Bildschirme Blaulicht aus, das eine schnellere Hautalterung begünstigen soll. Was genau hat es mit dem sogenannten „Digital-Aging“ auf sich? Welche Rolle spielt blaues Licht dabei und wie können Sie Ihre Haut vor der schädlichen Wirkung schützen? Wir klären Sie hier auf!

WAS GENAU IST BLAUES LICHT?

Blaues Licht (englisch: blue light) oder auch HEV-Licht (von High Energy Visible) liegt im blau-violetten Spektrum. Es weist einen Wellenbereich von 380 bis 500 Nanometern auf und ist auch für unser Auge erkennbar – denken wir doch einmal an die violetten und blauen Streifen im Regenbogen(1). Blaues Licht umgibt uns tagtäglich und ständig: Es ist sowohl Bestandteil des natürlichen Sonnenlichts als auch des künstlichen Lichts, beispielsweise von Displays oder Lampen. Doch kann das „blue light“ auch für unsere Haut schädlich sein?

DIGITAL-AGING: WELCHE WIRKUNG HAT BLAUES LICHT AUF DIE HAUTALTERUNG?

Während die UV-Strahlung vor allem die obere Hautschicht erreicht und zum Beispiel für sonnengeschädigte Haut verantwortlich ist, dringt blaues Licht möglicherweise in tiefere Schichten der Haut vor. Genau hier scheint der Zusammenhang zwischen Blaulicht und der beschleunigten Hautalterung zu liegen: Blaues Licht sorgt für sogenannten oxidativen Stress aufgrund der Entstehung von freien Radikalen. Diese aggressiven Sauerstoffverbindungen
greifen die Struktur der Zellen an und verhindern eine Bildung von Bindegewebsfasern wie Kollagen-Peptiden und Elastin.
Fehlt es dann aufgrund der Wirkung des blauen Lichts in den tiefen Hautschichten an diesen wichtigen Bindegewebsfasern, kann das die Hautalterung und beispielsweise die Entstehung von Falten begünstigen. In der Folge ist es auch möglich, dass die Haut zunehmend an Elastizität und Feuchtigkeit verliert. Eine eventuelle Wirkung von blauem Licht auf die Hautalterung sollten Sie demnach berücksichtigen. Darüber hinaus können Sie etwas gegen Digital-Aging tun.

ÜBRIGENS

Blaulicht steht nicht nur im Verdacht, eine schnellere Hautalterung zu fördern: Es soll auch Auswirkungen auf die Gesundheit unserer Augen haben und zudem Schlafstörungen verursachen. Demnach schadet es wohl nicht, das Smartphone vor dem Schlafengehen öfters mal gegen ein Buch zu tauschen und den Flugmodus anzuschalten:

DIGITAL-AGING: SCHÜTZEN SIE SICH VOR HAUTALTERUNG DURCH BLAUES LICHT

Während die UV-Strahlung vor allem die obere Hautschicht erreicht und zum Beispiel für sonnengeschädigte Haut verantwortlich ist, dringt blaues Licht möglicherweise in tiefere Schichten der Haut vor. Genau hier scheint der Zusammenhang zwischen Blaulicht und der beschleunigten Hautalterung zu liegen: Blaues Licht sorgt für sogenannten oxidativen Stress aufgrund der Entstehung von freien Radikalen. Diese aggressiven Sauerstoffverbindungen
greifen die Struktur der Zellen an und verhindern eine Bildung von Bindegewebsfasern wie Kollagen-Peptiden und Elastin.
Fehlt es dann aufgrund der Wirkung des blauen Lichts in den tiefen Hautschichten an diesen wichtigen Bindegewebsfasern, kann das die Hautalterung und beispielsweise die Entstehung von Falten begünstigen. In der Folge ist es auch möglich, dass die Haut zunehmend an Elastizität und Feuchtigkeit verliert. Eine eventuelle Wirkung von blauem Licht auf die Hautalterung sollten Sie demnach berücksichtigen. Darüber hinaus können Sie etwas gegen Digital-Aging tun.

Mithilfe des A4 BLUE DUST TONIC SPRAYS können Sie einer möglichen Hautalterung durch blaues Licht gegensteuern und müssen nicht ganz auf Ihr Handy verzichten. Sprühen Sie das Tonic einfach über Ihre Tagescreme, beispielsweise die A4 DAY WATCH, oder aber zwischendurch auf das Gesicht, den Hals und das Dekolleté. Dabei eignet sich das Tonic Spray für jeden Hauttyp und kann auch als After-Sun-Produkt verwendet werden.

Das innovative Blue Dust Tonic Spray bietet umfassenden Hautschutz. Vor digitalem Blaulicht, UV-Strahlung und IR-A-Licht.

Liquid error: product form must be given a product

[1] HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER: WAS VERSTEHT MAN UNTER DIGITAL AGING? UND WIE KANN MAN SICH AM BESTEN DAVOR SCHÜTZEN? URL: HTTPS://WWW.HAUT-UND-LASER-ZENTRUM.DE/BLOG/WAS-VERSTEHT-MAN-UNTER-DIGITAL-AGING-UND-WIE-KANN-MAN-SICH-AM-BESTEN-DAVOR-SCHUETZEN/ (26.05.2020).

Related Posts

NACHTPFLEGE - SCHÖN IM SCHLAF

NACHTPFLEGE - SCHÖN IM SCHLAF

Sep 28, 2020Shopify API
SCHÖNHEITSSCHLAF IST KEIN MYTHOS

SCHÖNHEITSSCHLAF IST KEIN MYTHOS

Sep 28, 2020Shopify API

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published